Das Prinzip des Erbens

Das Prinzip des Erbens

Moderne Familien organisieren sich heute ganz anders, wie vorangegangene Generationen. Allein das Erbrecht nimmt darauf wenig Rücksicht, basiert es doch auf gewachsene Strukturen der Vergangenheit. Wir zeigen, was das für Folgen hat.

Erbrecht unter Ehegatten

Erbrecht unter Ehegatten

Ein Kind verändert die Ansprüche der Ehegatten im Erbfall. Das ist besonders bei Frauen von größter Bedeutung, weil deren Altersvorsorge meist auf tönernen Füßen steht. Fliesst dann noch das halbe Vermögen weg, ist der erste Schritt in die Alterarmut getan.